• 220104 oh header

    Schnelles Internet

    für Ostholstein

Ostholstein

Gemeinsam mit dem Zweckverband Ostholstein (ZVO) setzen wir von TNG als Pächter und Betreiber des zu errichtenden Glasfasernetzes den langjährigen Weg der Versorgung des ländlichen Raums mit schnellem Internet nun auch in Ostholstein fort. Das Netz ist Eigentum des Zweckverbandes Ostholstein und gehört damit Ihnen, den Bürger:innen und wird Sie zukunftssicher mit schnellem Internet versorgen. 

Alle 29 Gemeinden haben sich für den Ausbau und somit für eine zukunftssichere Internettechnologie entschieden. Nun arbeiten alle Beteiligten, von den Netzplaner:innen über den Zweckverband Ostholstein, den Baufirmen bis hin zum späteren Betreiber des Netzes, der TNG, alle daran dieses große Infrastrukturprojekt umzusetzen.  

Angebot für die geförderten Ausbaugebiete des Zweckverbands Ostholstein:
Solange der Tiefbau noch nicht an Ihrem Haus vorbei ist, können Sie sich einen Glasfaser-Hausanschluss für 349 € sichern. Das Angebot gilt nur entlang der geplanten Trassenverläufe und ist nur in Verbindung mit einem flott-Glasfaservertrag von TNG gültig. Danach fallen die vollständigen Kosten von 980 € an.

Als gut versorgt eingestufte Ortschaften:
Die als gut versorgt eingestuften Ortschaften können nicht im Rahmen des geförderten Ausbaus berücksichtigt werden. Damit hier keine Versorgungslücken entstehen, prüft TNG hier den eigenwirtschaftlichen Ausbau und führt diesen durch. Die Ortschaften, um die es geht, können Sie in den Karten der Trassenverläufe als grau hinterlegt erkennen. 

Aktuell haben die Bewohner:innen in der Kernortschaft der Gemeinde Lensahn noch die Möglichkeit sich einen kostenfreien Glasfaseranschluss zu sichern. Nach Ende der Aktionsphase fallen die tatsächlichen Baukosten von 2.048 € an.  

Neuigkeiten in Ostholstein

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zum Glasfaserausbau in Ostholstein oder verfolgen Sie unseren Glasfaser-Blog.

  • 22.02.2022 11:16 - Die Gemeinde Lutterbek geht ans Glasfasernetz

    Probstei – Mit großen Schritten ist der Glasfaserausbau in der Region Probstei vorangegangen und so können bereits die ersten großen Erfolge gefeiert werden. Nach knapp einem Jahr Bauzeit sind jetzt die ersten Hausanschlüsse in der Gemeinde Lutterbek an das Glasfasernetz angeschlossen worden und die Kund:innen können die Vorzüge des schnellen Internets genießen. Dieser „historische Moment“, wie Herr Wolf Mönkemeier vom Breitbandzweckverband Probstei diesen Tag bezeichnete, wurde in kleiner Runde zelebriert.

    Vertreter der ausführenden Firmen Pohl GmbH und Westenergie AG sowie deren Subunternehmer Krafteam GmbH und Citrus Solutions GmbH waren geladen, ebenso wie Vertreter des Planungsbüros MRK Media AG und des Betreibers, der TNG Stadtnetz GmbH.

    Geladen war auch Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz, der festhielt: „Dies ist ein wichtiger Punkt, der hier heute stattfindet, auf dem Weg das ganze Land an das Glasfasernetz anzuschließen. Die Glasfasernetze, mit ihrem wichtigen Infrastruktursystem, sind ein wichtiges Investment in die Möglichkeiten der Zukunft. Mit bereits über 58% glasfaserfähiger Haushalte steht Schleswig-Holstein im bundesweiten Vergleich an der Spitze auf dem Weg zu einer flächendeckenden Versorgung.“

    Als eine der ersten erhielt Familie Willms ihren Glasfaseranschluss und surft nun über TNG mit 500 Mbit/s im Internet statt mit nur 6 Mbit/s beim vorherigen Kupferanbieter. „Mit Home-Schooling und Home-Office ist das eine immense Erleichterung“, sagte Herr Willms.

    Auch sonst macht der Ausbau weiter Fortschritte, sodass mit einem Abschluss des Gesamtprojekts ist im Sommer 2022 zu rechnen. Dann sind die über 4.200 Haushalte, die sich in der Probstei im Gebiet des Breitbandzweckverbands für den zukunftssicheren Glasfaseranschluss entschieden haben an das Netz angeschlossen.

    Familie Willms mit Vertretern des Breitbandzweckverbands Probstei, der TNG Stadtnetz GmbH und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz.
    Der gebuchte Tarif versorgt Familie Willms jetzt mit schnellem Internet.

  • 21.02.2022 12:42 - Der PoP für Laboe ist da

    Probstei – Am vergangenen Donnerstag (17.02.2022) wurde der PoP (Point of Presence) in Laboe angeliefert und aufgebaut. Dieser wird nun mit der notwendigen Technik ausgestattet, um in Zukunft die Haushalte in Laboe mit Licht zu versorgen.

    Noch in dieser Woche (KW 8) beginnen auch die Arbeiten zur LWL-Montage. Zunächst geht es darum die Verteilerkästen anzuschließen und mit dem PoP zu verbinden. Im weiteren Verlauf wird dann die LWL-Montage bei den Kund:innen fortgesetzt, wo die Glasfasern in die Leerrohre eingeblasen werden. 

  • 20.08.2021 18:52 - Bau-Update aus der Probstei

    Probstei – Der Breitbandzweckverband hat auf der Webseite des Amt Probstei ein Update zum Ausbau gepostet und kann weitere Meilensteine des Ausbaus vermelden. So wurden die beiden PoPs (Hauptknotenpunkte) des entstehenden Netzes in Krummbek und Wisch Ende Juli aufgestellt. Diese werden im nächsten Schritt durch TNG mit der nötigen Technik ausrüsten.

    Dazu gibt es es aktuelle Informationen aus den Ausbaugebieten:

    Los 1
    Im Los 1 sieht der Bauzeitenplan aktuell folgendes vor:
    Stein: Fertigstellung Tiefbau ca. Ende September
    Wendtorf Strand: Baustart ca. Anfang Oktober
    Wisch: Fertigstellung ca. Ende September
    Heidkate: Baustart ca. Anfang Oktober
    Schönberger Strand: Baustart Hausanschlüsse August
    Kalifornien/Brasilien: Baustart ca. Mitte Januar
    Die beteiligten Firmen im Los 1 werden im Dezember über Weihnachten und Neujahr für ca. 3 Wochen in Urlaub gehen.

    Los 2
    Ab Mitte August wird die Firma Kraftteam Barsbek fertigstellen. Der Subunternehmer MorningStar wird dann Krokau weiter ausbauen. Kraftteam wird anschließend nach Prasdorf ziehen und dort den Lückenschluss der Backbonetrasse vornehmen, um dann Prasdorf auszubauen.
    Dieser Lückenschluss ist nötig um das Signal vom Ausstieg Laboe nach Wisch zu transportieren.
    Dies bedeutet, dass voraussichtlich Ende des Jahres die Orte Stein, Lutterbek, Brodersdorf, Barsbek und Wisch mit schnellem Internet versorgt werden können.

    Los 3
    Die Firma Pohl ist mit den beauftragten Subunternehmen in mehreren Orten am Arbeiten. Hier zeigt sich, wie im gesamten Gebiet: man sieht bei der Planung nur die Oberfläche. Einige Untergründe haben sich als ziemlich kräftezehrend herausgestellt. Das führt zu Verzögerungen, aber nicht zu Missmut.
    Zusätzlich wurden die ersten Glasfaserleitungen eingeblasen.

Gemeinden im Glasfaserprojekt des Zweckverbands Ostholstein

Piktogramm Ausbau xs

Ahrensbök

Trassenkarte Ahrensbök. Die Trassenbegehungen in Ahrensbök haben stattgefunden. Darauf aufbauend hat die Firma Lüders nun bei der Ortschaft Schwochel mit den Ausbauarbeiten begonnen und wird sich nun sukzessive durch die Gemeinde arbeiten. 

Piktogramm Aktivierung xs

Altenkrempe

Trassenkarte AltenkrempeLetzte Restarbeiten finden noch statt. Die Aktivierung der Glasfaseranschlüsse konnte jedoch schon beginnen und macht Fortschritte. 

Piktogramm kein ausbau

Bad Malente-Gremsmühlen

Aufgrund der Ankündigung des Ausbaus durch einen Mitbewerber werden die schwarzen Bereiche in Bad Malente-Gremsmühlen vorerst nicht privatwirtschaftlich durch die TNG erschlossen.

 

Piktogramm Ausbau xs

Beschendorf

Trassenkarte Beschendorf. Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde befinden sich in der Vorbereitung.

Piktogramm Aktivierung xs

Bosau

Trassenkarte Bosau. In Bosau hat die Aktivierung der Glasfaseranschlüsse viele Fortschritte gemacht, sodass diese fast abgeschlossen ist.

 

Piktogramm Ausbau xs

Dahme

Trassenkarte DahmeDie Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Ausbau xs

Damlos

Trassenkarte Damlos. Die Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Ausbau xs

Fehmarn

Trassenkarte Fehmarn. Die Aufträge wurden an die Tiefbaufirmen übergeben und diese sind nun in der Gemeinde unterwegs. Als erster Schritt sind die Trassenbegehungen entlang des geplanten Glasfasernetzes gestartet. Auf dieser Grundlage beginnen im Anschluss dann die Tiefbauarbeiten. 

190404 lwl montage xs

Göhl

Trassenkarte Göhl. Ein Großteil der Glasfaserkund:innen hat bereits einen aktivierten Glasfaseranschluss. Die Hausanschlüsse nördlich der Bahnschienen werden über den PoP in Neukirchen versorgt werden, weshalb sich die Aktivierung dort hinzieht. 

Piktogramm Ausbau xs

Gremersdorf

Trassenkarte Gremersdorf. Die Aufträge wurden an die Tiefbaufirmen übergeben und diese sind nun in der Gemeinde unterwegs. Als erster Schritt sind die Trassenbegehungen entlang des geplanten Glasfasernetzes gestartet. Auf dieser Grundlage beginnen im Anschluss dann die Tiefbauarbeiten. 

Piktogramm Ausbau xs

Grömitz

Trassenkarte Grömitz. Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde haben innerorts begonnen und werden sich nun sukzessive durch die Gemeinde ziehen.

Piktogramm Ausbau xs

Großenbrode

Trassenkarte Großenbrode. Die Aufträge wurden an die Tiefbaufirmen übergeben und diese sind nun in der Gemeinde unterwegs. Als erster Schritt sind die Trassenbegehungen entlang des geplanten Glasfasernetzes gestartet. Auf dieser Grundlage haben im Mai innerorts die Tiefbauarbeiten begonnen. Außerorts muss noch eine Freigabe des Kampfmittelräumdienstes erfolgen.

Piktogramm Ausbau xs

Grube

Trassenkarte GrubeDie Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Ausbau xs

Harmsdorf

Trassenkarte Harmsdorf. Die Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Ausbau xs

Heringsdorf

Trassenkarte Heringsdorf. Die Aufträge wurden an die Tiefbaufirmen übergeben und diese sind nun in der Gemeinde unterwegs. Als erster Schritt sind die Trassenbegehungen entlang des geplanten Glasfasernetzes gestartet. Auf dieser Grundlage beginnen im Anschluss dann die Tiefbauarbeiten. 

Piktogramm Ausbau xs

Kabelhorst

Trassenkarte KabelhorstDie Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Aktivierung xs

Kasseedorf

Trassenkarte KasseedorfLetzte Restarbeiten finden noch statt. Die Aktivierung der Glasfaseranschlüsse konnte jedoch schon beginnen und macht Fortschritte. 

Piktogramm Ausbau xs

Kellenhusen

Trassenkarte Kellenhusen. Die Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Ausbau xs

Lensahn

Trassenkarte Lensahn. Die Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 


Aktuell haben die Bewohner:innen in der Kernortschaft noch einmal bis zum 31. Januar 2023 die Möglichkeit sich einen kostenlosen Anschluss an das zukunftssichere Glasfasernetz zu sichern!

190404 lwl montage xs

Malente

Trassenkarte MalenteIn der Gemeinde Malente haben die Arbeiten zur LWL-Montage begonnen. Beginnend in Nüchel und Benz arbeitet sich die LWL-Firma von dort aus durch Malente und bläst die Glasfasern in das Hauptnetz ein. Im Anschluss folgt das Einblasen der Glasfasern in die Hausanschlüsse. 

Piktogramm Ausbau xs

Manhagen

Trassenkarte Manhagen. Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde befinden sich in der Vorbereitung.

Piktogramm Ausbau xs

Neukirchen

Trassenkarte Neukirchen. Die Aufträge wurden an die Tiefbaufirmen übergeben und diese sind nun in der Gemeinde unterwegs. Als erster Schritt fanden die Trassenbegehungen entlang des geplanten Glasfasernetzes statt. Auf dieser Grundlage sind nun im Anschluss die Tiefbauarbeiten gestartet. In der Kernortschaft Neukirchen laufen die Arbeiten seit März 2022. 

Piktogramm Ausbau xs

Ratekau

Trassenkarte Ratekau. Die Aufträge wurden an die Tiefbaufirmen übergeben und diese sind nun in der Gemeinde unterwegs. Als erster Schritt sind die Trassenbegehungen entlang des geplanten Glasfasernetzes gestartet. Auf dieser Grundlage beginnen im Anschluss dann die Tiefbauarbeiten. 

Piktogramm Ausbau xs

Riepsdorf

Trassenkarte RiepsdorfDie Gemeinde befindet sich in der Tiefbauphase. Aktuell finden Planungen zu den weiteren Arbeiten statt. 

Piktogramm Aktivierung xs

Scharbeutz

Trassenkarte Scharbeutz. Nach der erfolgreichen Bahnquerung in Scharbeutz kann nun auch östlich der Bahnschienen die Aktivierung der Glasfaseranschlüsse beginnen. Westlich der Bahnschienen ist diese bereits weit fortgeschritten. 

 

190404 lwl montage xs

Schashagen

Trassenkarte SchashagenDer Tiefbau innerorts ist weitestgehend abgeschlossen und es fehlen nur noch wenige Lückenschlüsse. Gleichzeitig haben die Arbeiten zur LWL-Montage begonnen und die Ortsnetze werden mit Glasfaser versorgt. Die Hausanschlüsse werden im Anschluss eingeblasen.

Piktogramm Aktivierung xs

Schönwalde

Trassenkarte SchönwaldeDa der PoP in der Nachbargemeinde Wangels jetzt aktiv ist und Schönwalde von dort versorgt wird, konnte jetzt mit der Aktivierung der ersten Hausanschlüsse begonnen werden. 

190404 lwl montage xs

Sierksdorf

Trassenkarte Sierksdorf. In Sierksdorf haben die Arbeiten der LWL-Montage begonnen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Süsel

Trassenkarte SüselLetzte Restarbeiten finden noch statt. Die Aktivierung der Glasfaseranschlüsse konnte jedoch schon beginnen und macht Fortschritte. 

190404 lwl montage xs

Wangels

Trassenkarte Wangels. Aktuell finden die letzten Fertigstellungen der Trassen statt. Die Anbindung des PoP's an die Backbone-Trasse ist erfolgt und der PoP ist aktiv. Gleichzeitig wurde auch mit der LWL-Montage begonnen. 

Unsere flotten Glasfaser-Tarife

Informieren Sie sich über unsere Glasfaser-Tarife flott 50, flott 300 und flott 500.

Zu den Glasfaser-Produkten