User Port Standard

Ihre Funktionalitäten im Überblick: 

PORT

  • Ein Port enthält eine Nebenstelle
  • Es können mehrere Endgeräte an eine Nebenstelle angebunden werden
  • Endgeräte sind nicht im Preis enthalten 

VOICEMAIL

  • Sprachaufzeichnung: Anrufer können eine Sprachnachricht hinterlassen, so wird kein Gespräch mehr verpasst
  • Basierend auf XML-Scripts, beliebig erweiterbarfür andere Applikationen
  • Für den Betrieb der Voicemail ist kein Server notwendig
  • Datenspeicherung auf externem Webserver
  • Vorliegen einer Nachricht wird durch MWI-Lämpchen(oder per Text/Symbol) am Telefon signalisiert,alternativ E-Mail-Benachrichtigung (mit oder ohne Voicemail-File im Anhang)
  • Message-Waiting-Indication (MWI) standardbasierend(nach H.450.7), kann für 3rd-Party SIP- und H.323-Telefone verwendet werden
  • Voicemail-Menü (einfach bedienbar über jedes DTMF-Telefon)
  • Anrufer zurückrufen
  • Nachricht abhören, speichern, löschen und wiederholen
  • Springen zur nächsten/vorherigen Nachricht
  • Persönliche Ansage einspielen z. B. personalisierte Begrüßung
  • PIN ändern
  • Voicemail-Abfrage ohne PIN